Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

NULL

Chronischer Husten, Equines Asthma, COB, RAO?

Ich nehme Sie an die Hand und helfe Ihnen die Lungenprobleme Ihres Pferdes ganzheitlich und dauerhaft zu lösen.

Unser gemeinsamer Weg

Wir erstellen Ihren individuellen Therapieplan

In Schritt 1 führen wir eine ausführliche Anamnese durch und erstellen einen individuellen Therapieplan für Ihr Pferd.

Wir stärken die Lunge und das Immunsystems Ihres Pferdes

In Schritt 2 stärken wir das gesamte System Ihres Pferdes mit Laserakupunktur und weiteren Therapieelementen, die wir im ersten Schritt erarbeitet haben.

Wir erkennen die Ursachen der Probleme und entwickeln alltagstaugliche Routinen

Durch unsere intensive Zusammenarbeit erkennen wir mehr und mehr die wirklichen Ursachen der Lungenprobleme Ihres Pferdes und können das Problem an der Wurzel lösen.
Dazu entwickeln wir einfache und zeitsparende Routinen, die Sie ganz leicht in Ihren Pferde-Alltag integrieren können.

Unser gemeinsames Ziel

Ziel ist es, dass Sie in der Lage sind, die Zusammenhänge der Lungenerkrankung Ihres Pferdes zu verstehen, Ihr Pferd ganz neu wahrzunehmen und auf Veränderungen selbst reagieren können.
Alle Fähigkeiten, die Sie dazu brauchen, erlernen Sie in unserer Zusammenarbeit. Damit werden Sie zum Experten für IHR Pferd und haben Sie die Heilung Ihres Pferdes, mit tierärztlicher Anleitung, selbst in der Hand.

Dr. med. vet. Astrid Reitz

Ich nehme Sie persönlich an die Hand und helfe Ihnen die Lungenprobleme Ihres Pferdes ganzheitlich und dauerhaft zu lösen.

Weitere Informationen zu meiner Person und der Pferdpraxis finden Sie unter www.praxis-dr-reitz.de

Referenzen

Ich brauchte jemanden der mich auffängt und mir einen Weg aufzeigt, aus der Vielzahl an Informationen die sich bis dahin angesammelt haben und das waren definitiv Sie!!!

Für mein Pferd und mich hatte ich die Hoffnung auf Besserung unserer Situation und diese wurde auf jeden Fall übertroffen!!!

Das Beste ist mein Pferd braucht keine Medikamente, kein Inhaliergerät, kein bedampftes Heu und kein teures Einstreu mehr.

Ich danke Ihnen für die tolle Unterstützung. Jederzeit konnte ich anrufen und Sie haben mir einen Weg aufgezeigt. Die Erfahrungen in den letzten 3 Monaten hätte ich ohne Sie nicht gemacht und das Wunderbare nicht geschafft.

Endlich habe ich mein Pferd, das sehr viel Spaß macht und ich mir keine Gedanken mehr darüber machen
brauche ob und wie wir in die Zukunft blicken.

Vielen Dank von
Margarete und Jack

Ehrlich gesagt war ich etwas skeptisch, da wir schon so viel ausprobiert haben, wo von viele einfach begeistert waren, nur bei uns hat es mal wieder nicht den gewünschten Erfolg erbracht. Und hier kam dann noch hinzu, dass wir die komplette Behandlung nur online durchführen sollten und dass das Ganze ja auch nicht gerade billig war. Aber ich muss sagen, dass ich wirklich zufrieden mit Jeanys Entwicklung bin und keine Angst mehr haben muss, dass ich sie ggf. irgendwann mal an die Nordsee verkaufen muss. Wir kommen nun gut klar und sollte es mal einen Rückfall geben, weiß ich, was zu tun ist.

Also kann ich sagen, dass ich mit der Behandlung wirklich überraschend zufrieden bin. Ich fand es super, dass ich Sie auch zwischen unseren Online-Meetings per WhatsApp mit meinen Fragen und Ängsten kontaktieren konnte.

Melanie Winzel und Jeany

Ich kann das Lungenprogramm von Frau Dr. Reitz absolut empfehlen um die Gesamtsituation zu betrachten und zu verbessern. Man bekommt einen Werkzeugkasten an die Hand gestellt und kann dadurch langfristig die Situation verbessern und nicht nur während der 3 Monate.

Was hat Ihnen am Programm gut gefallen?
  • dass die Gesamtsituation betrachtet und behandelt wurde und nicht nur die Symptome.
  • es war sehr hilfreich einen kompetenten Ansprechpartner zu haben
  • man bekommt Anleitungen zur Selbsthilfe und es zielt nicht auf eine Abhängigkeit ab
Was hat es für Sie und Cartago verändert?
  • Die Situation hat sich wieder deutlich entspannt. Der Fokus kann sich auch wieder mehr in Richtung Ausbildung verschieben.
Welche Erwartungen hatten Sie an das Programm, und wurden diese erfüllt?
  • Weniger Krankenpflege (bezgl. Atmung, Mauke, Huf- bzw. Stoffwechselprobleme) im Alltag und trotzdem ein Pferd dem es gut geht
    => die Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt.

Katja Wagner und Cartago

Was hat Dir am Programm gut gefallen?
  • die enge Zusammenarbeit, die Möglichkeit von ständigem Austausch und die Möglichkeit Dich jederzeit zu erreichen
  • dass nicht nur Symptome behandelt werden, sondern die Problematik ganzheitlich aufgearbeitet wir
  • dass es neben der Akupunktur auch weitere Hilfe und sehr gute Tipps gibt wie Darmaufbau, Stoffwechselkur ...
  • dass nicht nur die Lunge behandelt wird
  • das wöchentliche Tagebuch, so sieht man selbst Fortschritte, Veränderungen und Zusammenhänge
Was hat das Programm für Dich und Caba verändert?
  • es hat die Beziehung gestärkt
  • Cabas Wohlbefinden verbessert, neben der Lunge z.B. auch das Kotwasser
  • während Laserakupunktur gemeinsame Entspannung/Auszeit für beide
  • Caba wurde nochmal selbstbewusster und gelassener
  • ich erkenne bei allem den Zusammenhang besser und habe gelernt, auch auf Kleinigkeiten zu achten
Welche Erwartungen hattest Du an das Programm, und wurden diese erfüllt?
  • den Husten dauerhaft lösen --> erfüllt, Atemfrequenz und Atemarbeit sehr gut, nur noch sehr sehr selten Husten, kein Schleim mehr.
  • selber Einblick in die Akupunktur zu erhalten ---> erfüllt… Ich konnte dadurch erste Erfahrungen sammeln und vor allem hat es mein Interesse extrem geweckt und mich fasziniert.
    Würde mich deshalb gerne weiter fortbilden und irgendwann vielleicht selbst mal in diesem Bereich arbeiten.

Auch ich möchte mich bei Dir für Deine ganze Mühe und die schönen drei Monate ganz herzlich bedanken!
Petra Benz – Tierärztin – und Caba

Liebe Astrid,

auch ich möchte mich bedanken - für die tollen Inputs, die Geduld und deine vertrauensvolle Begleitung durch eine für mich nicht ganz einfache Zeit. Ich bin sehr froh, dass ich damals entschieden habe, an deinem Programm teilzunehmen - ich möchte mir nicht vorstellen, wo wir sonst heute stehen würden.
Besonders wertvoll war für mich die wirklich sehr enge Begleitung und die Gewissheit, dass ich dich immer um Rat fragen kann.
Auch die Art und Weise deiner Arbeit, und was ich in den Monaten dabei bzw. darüber lernen konnte hat mich sehr viel weiter gebracht. Verändert hat es meine Einstellung zu dem ganzen Thema - ich habe sehr viel mehr Sicherheit gewonnen und habe jetzt mehr Vertrauen, dass ich es unterm Strich schon richtig mache. Meine ursprünglichen Erwartungen hat das Programm definitiv erfüllt.

Nochmal vielen herzlichen Dank für Alles!

Liebe Grüße,
Annika & Lennox

Meine Erwartung, mein Wunsch war es natürlich meine Stute Soley gesund zu machen. Das ist ein sehr hoch gestecktes Ziel. Diese Erwartung wurde definitiv erfüllt. Anfänglich hatte ich etwas bedenken, aufgrund der Entfernung. Diese Bedenken haben sich sehr schnell gelegt. Du bist immer da gewesen für uns.
Gut gefallen hat mir die enge Begleitung und Unterstützung durch dich, trotz unserer Distanz.

Melanie Faller, Schweiz

Gut am Programm gefallen hat mir

  1. Die Gestaltung: der regelmäßige Kontakt und die Möglichkeit immer sehr schnell eine Antwort zu erhalten, wenn ich mal unsicher war oder etwas passiert war.
  2. Der ganzheitliche Ansatz: Jedes noch so kleine, für alle anderen wohl unwichtig erscheinende Detail wurde von Ihnen aufgenommen und mitberücksichtigt.
    Fell/Haut, Sattellage, Schwellungen, Narben, Verdauung usw. usf. - auf alles wurde eingegangen, alles wurde als wichtig empfunden, nicht nur die Atemsymptomatik.
    Der Körper als kompletter Organismus, nicht als Summe von lauter Einzelteilen.
  3. Die Nachhaltigkeit: Ich habe nun viele Tools in der Hand, mit denen ich weiterarbeiten kann - vom Laser über die Informationen zu Ampullen, Mineralfutter, Probiotika, die Akupressur natürlich usw. Das kann und werde ich alles weiter nutzen!

Überhaupt nicht damit gerechnet hatte ich, dass das Programm so viele Nebenbaustellen aufdecken und behandeln würde. Hier hat das Programm meine Erwartungen weit übertroffen!!!

Sie waren und sind immer erreichbar, Sie nehmen sich alle Zeit der Welt, und es war eine sehr wertschätzende, vertrauensvolle, ja freundschaftliche Atmosphäre, die weit über das hinausging, was man üblicherweise zwischen Behandlerin und Patientin/Besitzerin des Patienten erwarten würde.

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung
Dr. Christine Wlasak-Feik

Liebe Frau Dr. Reitz,

ein herzliches Dankeschön für drei Monate intensive Betreuung, auch im Namen von Casper!

Oft steht man als Pferdebesitzer und Laie mit einem kranken Pferd vor einem Berg voll „unlösbarer“ Probleme. Umso mehr ich versucht habe mich zu belesen, sei es in Büchern oder im word wide web, umso unsichere wurde ich mir. Obwohl ich für meinen Vierbeiner nur das Beste möchte, wusste ich nach ausgiebiger Recherche oft nicht was nun die „richtige“ oder „beste“ Therapie sei.

Umso dankbarer bin ich auf Ihr Programm gestoßen zu sein und Ihre intensive Betreuung während der drei Monate! Sich zu jederzeit mit seinen Fragen oder neu aufgetretenen Problemen ernst genommen zu fühlen und sich melden zu können, war für mich eine sehr große Erleichterung. Meine Hoffnung in Ihr Programm war groß. Ich habe mir ein möglichst hustenfreies und vor allem Atemnot freies Pferd gewünscht. Umso mehr freue ich mich, dass Casper aktuell stabil ist und der Husten inzwischen gar nicht mehr auftritt. Casper wird wieder intensiver geritten und ist deutlich wacher und energetischer als vor Ihrem Programm.

Nochmals vielen Dank!!
Liebe Grüße Carolin und Casper

Am Programm hat uns besonders der sympathische Kontakt mit dir gefallen, deine professionelle und verständnisvolle Art, auf uns und Casanova einzugehen. Die Erwartung an das Programm war vor allem, dass Casanovas Allgemeinzustand sich verbessert, was auch so eingetreten ist.
Auch der Wissenszuwachs in Sachen Akupunktur/Akupressur war auf jeden Fall wunderbar, dies wurde durch das gute Material des Programms unterstützt. Die Hinweise zu Darmsanierung, Mineralien, Homöopathie kamen noch dazu, sodass insgesamt die Erwartungen übertroffen wurden.

Ulrike und Özgür

Für wen ist das Lungen Mentoring Programm?

Das Lungen Mentoring Programm ist für Sie geeignet ...

  • wenn Sie die Gesundheit Ihres Pferdes selbst in die Hand nehmen wollen
  • wenn Sie an einer ganzheitlichen und nachhaltigen Lösung der Lungenprobleme Ihres Pferdes interessiert sind
  • wenn Sie den Ursachen der Lungenerkrankung Ihres Pferdes auf den Grund gehen wollen

Das Lungen Mentoring Programm ist für Sie NICHT geeignet ...

  • wenn Sie Ihr Pferd nicht regelmäßig sehen und behandeln können
  • wenn Sie keine Zeit haben, sich intensiv mit der Gesundheit Ihres Pferd zu beschäftigen
  • wenn Sie die Verantwortung für die Gesundheit Ihres Pferdes lieber an andere abgeben

Nach unserer Zusammenarbeit ...

  • verstehen Sie die Zusammenhänge der Lungenerkrankung Ihres Pferdes und sind in der Lage auf Veränderungen eigenständig zu reagieren
  • können Sie ganz gezielt Ihr Pferd mit Akupressur, Laserakupunktur und weiteren Therapieelementen unterstützen
  • kennen Sie die Ursachen der Lungenerkrankung Ihres Pferdes und haben alltagstaugliche Routinen integriert, um die Gesundheit Ihres Pferdes zu stabilisieren

Was sind die nächsten Schritte?

Beratungstermin vereinbaren

Klicken Sie dazu einfach auf den orangen Button und wählen Sie einen für Sie passenden Termin für ein kostenfreies Gespräch mit mir aus.

Kurzes Vorgespräch

In diesem Vorgespräch lernen wir uns kennen und entscheiden gemeinsam, ob das kostenfreie Anamnesegespräch für Sie geeignet ist. Wenn das der Fall ist, werden wir im Vorgespräch einen Termin für das ausführliche kostenfreien Anamnesegespräch vereinbaren.

Ausführliches Anamnesegespräch

In diesem Gespräch werden wir zuerst Ihre Situation analysieren und gemeinsam herausfinden, wie eine Zusammenarbeit in Ihrer individuellen Situation aussehen kann. Im Anschluß können Sie frei entscheiden, ob ich Sie in Zusammenarbeit unterstützen soll.

About us

There are many variations of passages of Lorem Ipsum available.

But the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don't look even slightly believable.

Get in touch

Cybersteel Inc.
Address: 376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

+1 212 333 4444

+1 212 333 8888

Socials

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page.

Copyright Dr. med. vet. Astrid Reitz 2022. All Rights Reserved. | by TOPimWEB.com

Notwendige Cookies und Google Fonts zulassen damit die Website korrekt funktioniert. Externe Medien wie Google Maps und Youtube zulassen.

Datenschutz Impressum
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close